Ein Hof mit Familientradition...

  

Unser Hof liegt in Ebersbach, einem Ortsteil der Gemeinde Schöpstal, in der östlichen Oberlausitz.
Der Schröterhof, ein typischer niederschlesischer Vierseithof, wurde vor etwa 300 Jahren durch die  Schröter-Vorfahren gegründet. Er war bis 1930 Kretschamgut mit Gaststätte und Tanzsaal.

Im Jahre 1970 wurde der Hof enteignet. Von der LPG wurde der Schröterhof bis nach der „Wende“ als Stützpunkt und Schrotmühle genutzt.

1994 wurde er an eine Erbengemeinschaft zurückgeführt und ein Jahr später an Familie Klepatzki notariell übertragen.