Eine Landschaft für die Seele...

Besonders reizvoll ist die Lage im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien: Städte wie Dresden, Berlin, Prag (Praha) oder Breslau (Wrocław) liegen im Straßennetz nur zwischen 100 und 215km entfernt. Die Sächsische Schweiz, Iser- und Riesengebirge laden ebenso zum Wandern ein wie die nahen Königshainer Berge oder das Zittauer Gebirge. Unsere Umgebung dies- und jenseits der Grenze ist auch für Ausflüge mit dem Fahrrad oder hoch zu Ross bestens geeignet!

Unser Hof liegt inmitten einer reichen europäischen Kultur-landschaft, der nieder-schlesischen Oberlau-sitz. Hier führt die Via Regia von Kiew kommend seit Jahr-hunderten Pilger zum Grab des Apostels Jacobus in Santiago de Compostela, Spanien.

 

 

 

 

 

 

Geprägt durch kontinentale Einflüsse finden Sie hier ein Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten: Warme, sonnige Sommer bieten ebenso wie unsere trocken-kalten Winter hervorragende Bedingungen für unterschiedlichste Unternehmungen. Im Jahr 2005 zählte die  Görlitzer Region die meisten Sonnenstunden in Sachsen!

 

 

 

Die Stadt Görlitz befindet sich in nur 4km Entfernung.

 

 

 

Zahlreiche Baudenkmäler verschiedener Epochen von der Gotik bis in die Gründerzeit geben hier Zeugnis einer langen und ereignisreichen Geschich-te und bilden ein einzig-artiges städtebauliches Ensemble. Gemeinsam mit ihrer östlich der Neiße liegenden Schwesterstadt Zgorzelec zählt die Europastadt aktuell knapp 100.000 Einwohner.

 

                                                                  

Görlitz - Schönhof & Untermarkt, Renaissance

                                           

 

In der Sächsischen Schweiz

 

Görlitz - St. Peter und Paul, Spätgotik